Fallstudie

ATG WASSERAUFBEREITUNG – PLUG AND PLAY LÖSUNG

Einleitung:
ATG ist Experte in der Entwicklung und Herstellung von UV (Ultraviolett)-Desinfektionsanlagen. Mit 30 Jahren Erfahrung, einem beeindruckenden internationalen Kundenportfolio und Tausenden von erfolgreichen Fallstudien ist ATG UV führend in der Entwicklung von UV-Systemen für die kommunale Trink- und Abwasserdesinfektion, Industrie- und Prozesswasseraufbereitung, Offshore-UV-Anlagen und Schwimmbadanwendungen.

Die Herausforderungen:
Die Industriestandards für die Wasseraufbereitung werden mit der zunehmenden Bedrohung durch chemisch resistente Stämme von Mikroorganismen immer strenger; es ist wichtig, dass ATG weiterhin den neuesten Stand der Technik bietet, um auf dem Markt bestehen zu können und seinen Kunden die kostengünstigste UV-Lösung anzubieten.

ATG wandte sich an Clarke Cable, um zu prüfen, ob es möglich ist, ein Produkt zu entwickeln, das die vorhandenen Branchenschnittstellen in einer einzigen Einheit nutzen kann. Sie mussten einen dynamischen Adapter entwickeln, der einen keramischen UV-Lampenhalter und einen Multipin-Stromanschluss miteinander verbinden konnte; zwei Teile, die unterschiedliche Enden haben und von einem erfahrenen Elektriker fest verdrahtet werden mussten. Wenn sie diese bestehenden Schnittstellen irgendwie zu einem vereinfachten Objekt zusammenfassen könnten, würde dies die Umrüstung von UV-Behandlungskammern drastisch beschleunigen und das Engagement von ATG für Kundenservice, wettbewerbsfähige Produkte und Designqualität fortsetzen.

Die zweite Herausforderung, die ATG Clarke Cable vorschlug, bestand darin, eine Plug-and-Play-Lösung zu entwickeln, die vor Ort montiert werden konnte; oft sind ihre Kunden logistisch an abgelegenen Orten ansässig. Zuvor mussten die Systeme in eine dafür vorgesehene Werkstatt geschickt werden oder von einem qualifizierten Elektriker überprüft werden. ATG wollte eine wettbewerbsfähige Lösung entwickeln, die ihren Kunden diese Zeit und Mühe erspart. Hauptziel war es, den Bedarf an Fachkräften zu reduzieren und die Kunden selbst zu befähigen, das System zu erneuern. Das Plug-and-Play-Produkt kann somit weltweit in jeder Umgebung eingesetzt werden.

Der Prozess:
Clarke Cable entschied sich für ATG, eine komplett maßgeschneiderte Lösung zu entwickeln, die völlig neu auf dem Markt war.

Die Drehverriegelung des Leuchtenträgers dient als Adapter, um die Keramik-UV-Lampe und den Multipin-Stecker miteinander zu verbinden. Dazu wurden eine Reihe von Formwerkzeugen entwickelt, die die Verkapselung erleichtern und die Schnittstellen mechanisch miteinander verbinden. An einem Ende wurde ein neues Keramikbauteil neu gestaltet, damit das Formmaterial seine sehr glatte Oberfläche erhält. Auf der anderen Seite wurde eine Industriestandardschnittstelle zur Aufnahme der Eingangsstromversorgung verwendet.

Es wurden Unterbaugruppen erstellt, die Verbindungsstifte und -buchsen enthalten, um die Schnittstellen vor dem Umspritzen zu verbinden. Die fertigen Teile trugen die patentierte Verriegelung des Kunden, die dafür sorgte, dass die Lampenfassungen das Herausfallen der UV-Lampen verhindern.

Zur Fertigstellung der Lösung wurden 6m raucharme, halogenfreie Stromversorgungsleitungen hergestellt, um den Anschluss an die Systemversorgung zu erleichtern.

Vorteile für den Kunden

Geschwindigkeit:
Ein Plug & Play-Produkt, das ohne technische Vorkenntnisse schneller zu installieren ist.

Effizienz:
Eine kostengünstige Lösung, die vor Ort installiert werden kann, was zu weniger Ausfallzeiten und einer besseren Produktleistung führt.

Wert:
Erweitert das bestehende Produktangebot von ATG für eine unglaublich wettbewerbsfähige Lösung mit maximaler Flexibilität.

Fazit:
Clarke Cable hat nicht nur das Konzept von ATG verwirklicht, sondern auch eine Methode entwickelt, die es bisher nicht gab. Es beschleunigt den Lampenwechsel drastisch und kann vom Kunden sofort installiert werden, so dass der lange Prozess eines Facharbeiters der Vergangenheit angehört. Das Produkt hilft und unterstützt ATG dabei, eine kontinuierliche Produktverbesserung und Projektleistung für ihre Kunden zu erreichen. Es ist eine moderne Lösung, die bestehende Schnittstellen miteinander verbindet und dazu beiträgt, ATGs Systeme zu den effizientesten und leistungsstärksten auf dem Markt zu machen.

ATG
Noch nie war es so einfach, innovativ zu denken und bestehende Technologien miteinander zu verbinden.

Kontaktieren Sie uns, um herauszufinden, wie wir Ihnen helfen können.

Congleton

Hauptsitz & Fabrik

Varey Rd/Eaton Bank Trading Est
Congleton
CW12 1PJ
UK

+44 (0) 1260 272 132

Internationale Partner und Distributoren

Globale Reichweite

Wir sind immer auf der Suche nach neuen globalen Partnern und Distributoren -
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Werden Sie aktiv auf Social Media

Verfolgen Sie unsere Tätigkeit

Kontaktieren Sie uns über unsere Social Media-Kanäle